Gasser Consulting - Wirtschaftskanzlei
Startseite Über uns Team News Anfahrt Kontakt

Immobilien bei Scheidung, Erbschaft, Erbteilung, Erbstreit, Eigentum und Miteigentum. Die Immobilien Beratung und die Mediation bei Konflikten und Vermögensteilungen.

 

 

Scheidungsberatung oder Scheidungsmediation mit Haus oder Wohnung, die Scheidungs-Immobilien

Die Immobilien, das Haus oder die Wohnung bei Scheidung führt oft zu Streit zwischen Ehepaaren welche sich trennen. Wird bei einer Scheidung das Vermögen geteilt braucht es bei einer Scheidung eine Einigung was mit dem Haus oder der Wohnung passiert. Dabei spielt die Finanzierung und oft auch die Pensionskassengelder welche für Wohnzwecke genutzt wurden, aber auch die Berechnung der Unterhaltszahlungen und die Bewertung der Liegenschaft oder der Wohnung eine grosse Rolle.

Beatrice Gasser ist durch ihre langjährige Erfahrung und ihre Ausbildungen spezialisiert Ehepaaren welche sich scheiden lassen wollen zu helfen um eine sinnvolle Lösung zu finden.

 

 

Paarberatung oder Mediation bei gemeinsamen Immobilien, Haus oder Wohnungs- Kauf

Wenn Paare oder Ehepaare gemeinsam eine Immobilie, ein Haus oder eine Wohnung kaufen wollen kann dies bei Trennung, Krankheit oder Unfall zu Risiken führen. Beatrice Gasser hilft in der Paarberatung Chancen und Risiken zu erkennen und sucht gemeinsame Lösungen um spätere Konflikte und Streit zu vermeiden.

 

 

Beratung und Mediation bei Erbschaft und einer Erbteilung mit Immobilien, Liegenschaften, Haus, Wohnung

Nach einem Tod hinterlässt die verstorbene Person oftmals mehrere Erben. Dies kann der Ehepartner, die Kinder oder die Geschwister sein. Diese bilden eine Erbengemeinschaft. Hinterlasst der oder die Verstorbene eine Liegenschaft, ein Haus oder Wohnung geht diese automatisch in das Gesamteigentum einer Erbengemeinschaft und Entscheidungen können nur gemeinsam unter allen Erben gefällt werden. Können sich die Erben nicht einigen und es kommt zu einem Erbstreit kann dies zu einem jahrelangen Gerichtsstreit mit hohen finanziellen Kosten und zum Bruch der Familie führen. Denkt man, dass man einem Erbstreit vorbeugen will und verteilt bereits zu Lebzeitenmit mit warmen Händen Immobilien, das Haus oder die Wohnung? Was aber wenn die Liegenschaft nach dem Tod je nach Lage und Zustand viel mehr Wert hat als das Haus oder die Wohnung der anderen Geschwister? Wurden mögliche Risiken und Streitpunkte miteinbezogen, kann ein Ausgleich stattfinden? Kann es zu einem Erbstreit kommen weil die Erben finden dass die Verteilung nicht gerecht war? Beatrice Gasser sucht seit Jahren mit Familien gemeinsame Lösungen um Konflikte oder einen Erbstreit vor Gericht zu vermeiden.

  

Erbteilung und Aufteilung ohne Testament

Wurde kein Testament oder Erbvertrag abgeschlossen gelten bei Güterstand Errungenschaft die gesetzlichen Bestimmungen welche aus Eigengut und Errungenschaft bestehen. Stirbt eine Person und hinterlässt einen Ehepartner muss zuerst die güterrechtliche Auseinandersetzung erfolgen und erst danach die Erbteilung. Sind Immobilien im Spiel müssen sich die Erben einigen. Schlimmstenfalls wenn kein Ausgleich erfolgen kann, muss der Ehepartner sogar aus den Familienhaus oder aus der Wohnung ausziehen und die Immobilie muss verkauft werden. Wollen sich die Ehepaare begünstigen kann dies durch einen Ehevertrag und Erbvertrag erfolgen.

 

 

Die Immobilienberatung und Mediation um Probleme zu lösen oder zu vermeiden in der Familie und in Beziehungen im Familienunternehmen. 

Liegenschaften, Bauland, das Haus oder die Wohnung bei bei einem Generationenwechsel im Familienunternehmen, einer Nachfolgeregelung im Unternehmen mit Immobilien, oder bei Problemen mit der Finanzierung. Gasser hilft Ihnen bei der Lösungsfindung.

 

 

Die Immobilienberatung und Mediation beim bauen, bei unterschiedlichen Vertragsansichten und bei Zahlungen.

Unterschiedliche Ansichten von Vertragsinhalten und Leistungserbringung können das Bau-Vorhaben blockieren und hohe Kosten verursachen

Konflikte oder Klagen vor Gericht im Immobilienbereich sind teuer, zeitaufwendig und belasten die Beziehungen. Die Konfliktberatung und die Mediation kosten weniger Geld und Zeit als ein kostenaufwendiger Gerichtsprozess mit ungewissem Ausgang. Gasser Consulting AG sucht bei Streit und Konflikten mit den Beteiligten eine aussergerichtliche Lösung  um eine einvernehmliche Einigung zu finden.

 

  

Die Mediation im Mietrecht, bei Haus- und Wohneigentum, Stockwerkeigentum, Miteigentum, oder bei einem Nachbarschaftsstreit.

Ein Streit zwischen Nachbarn, Stockwerkeigentümern oder Hauseigentümern können eskalieren und zu langen kostenaufwendigen Streitigkeiten vor Gericht führen. Konflikte zwischen Mietern, Wohnungs- oder Haus-Besitzern, Eigentümer und Miteigentümer infolge Lärm, Gerüchen, Bäumen, Sträuchern oder Finanzen führen zu emotionalen Beziehungskonflikten. In der Mediation werden die unterschiedlichen Interessen geklärt um eine Einigung zu finden.

 

 

 

Gasser Consulting AG - Die Beratung bei Immobilien und Scheidung oder Erbschaft in der Schweiz in Zürich und Aargau

Tel: 044 881 24 44 oder  079 404 76 56

Büros:  Franklinstrasse 3, 8050 Zürich und  im Aargau Mutschellen - Widen   

info@gasserconsulting.com                         oder direkt:   beatricegasser@bluewin.ch

http://www.gasserconsulting.com  

 


Gerne erhalten Sie weitere Informationen unter Festnetz: 044 881 24 44 (Schweiz) oder Mobil 079 404 76 56 (Schweiz), oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin in Zürich oder Aargau. Sie können Ihr Anliegen auch an info@gasserconsulting.com oder an unser Kontaktformular senden. Ihre Informationen werden vertraulich behandelt.
Gasser Consulting AG Wirtschafts-und Rechtsberatung, Mediation und Negotiation, Krisen-und Konfliktmanagement in den Bereichen Unternehmen, Immobilien und Finanzen, Scheidung, Erbschaft
www.gasserconsulting.com | www.wirtschafts-kanzlei.ch | www.family-office-schweiz.ch | www.rendite-immobilien.ch | www.häuser-villen.ch
www.scheidungsmediator.ch | www.mediator-zürich.ch | www.scheidung-erbschaft.ch | www.unternehmensberatung-recht-immobilien.ch